Tag

Atlantik Verlag

Browsing

Der letzte Wochenwürfel ist schon lange her, Zeit ihn mal wieder ins Leben zu rufen. Was hat sich in der letzten Woche ereignet? Ich habe einmal einmal paar News für Euch herausgepickt.

A N K Ü N D I G U N G
Es gibt tatsächlich ein Lebenszeichen von Walter Moers. Der Autor, der Zamonienbücher gab in der letzten Woche ein aktuelles Statement zu seinen Projekten ab und sorgte mit diesem plötzlichen Lebenszeichen für Wirbel.
Sein neuer Roman Prinzessin Insomnia & der albtraumfarbene Nachtmahr wird voraussichtlich am 28.08.17 bei Knaus erscheinen.

Prinzessin Insomnia der alptraumfarbene Nachtmahr von Walter Moers
Prinzessin Insomnia der alptraumfarbene Nachtmahr von Walter Moers
Quelle: Cover Verlagsseite Randomhouse

L E S E M A R A T H O N
Anabelle von Stehlblüten hat den Herr der Ringe Lesemarathon ins Leben gerufen. Vom 01. April bis 01. Juni kann jeder teilnehmen, der das Werk von Tolkien einmal lesen oder erneut lesen und sich gleichzeitig im Netz darüber austauschen möchte. Hierfür merkt Euch am besten den hashtag #hdrreadathon. Zusätzlich gibt es noch etwas zu gewinnen.
Da ich mir gerade erst die wunderbare Prachtausgabe gekauft habe und ich das Buch bisher nicht kenne, ist dies eine hervorragende Gelgenheit 🙂

Tolkien - Der Herr der Ringe / Klett-Cotta
Tolkien – Der Herr der Ringe / Klett-Cotta

B U C H P O S T
In der letzten Woche erreichte mich wunderbare Buchpost. Gleich zwei Mal wurde ich von LovelyBooks beglückt:
Zunächst einmal fand ich ein kleines Päckchen nach meiner Rückkehr von der Buchmesse vor der Tür, in dem sich das groß angekündigte Werk Ragdoll – Dein letzter Tag von Daniel Cole befand (nebst zwei bizarren Utensilien).

Daniel Cole - Ragdoll - Dein letzter Tag / Ullstein Verlag
Daniel Cole – Ragdoll – Dein letzter Tag / Ullstein Verlag

Gestern ist meine #LovelyBox eingetroffen, die ich gewonnen habe!
In ihr befanden sich drei Hardcover, die zudem alle Wunschbücher von mir waren. Mit dieser tollen Auswahl hat sich LovelyBooks dieses Mal selbst übertroffen. Herzlichen Dank!

LovelyBooks #lovelybox Frühjahr 2017
LovelyBooks #lovelybox Frühjahr 2017

Außerdem trudelte noch österliche Überraschungspost von Bastei Lübbe ein , über die ich mich sehr gefeut habe (#HappyEasterEggs). In Ihr waren u.a. ein Eierwärmer und ein Malbuch – passend zu den bevorstehenden Feiertagen. Auch an dieser Stelle herzlichen Dank!

Bastei Lübbe / Boje / Baumhaus #HappyEasterEggs
Bastei Lübbe / Boje / Baumhaus #HappyEasterEggs

Last but not least erhielt ich Buchpost vom Atlantik Verlag. Überall bist du von Gerhild Stoltenberg erscheint im April und hört sich wirklich gut an, oder was meint Ihr?

Wenn Martha geahnt hätte, dass Tom vom einen auf den anderen Tag aus ihrem Leben verschwinden würde, hätte sie ihn nachts geweckt, statt ihn nur anzuschauen. Sie wäre mit Tom nur U-Bahn statt Fahrrad gefahren, dann gäbe es in der Stadt jetzt weniger Orte, die sie mit ihm verbindet. Und sie hätte versucht, viel weniger mit ihm zu erleben, damit die Liste der Dinge, die sie so sehr an ihn erinnern, jetzt nicht so lang ist. Zum Glück gibt es den fünfjährigen Oskar und seine Brüder, die ihr die unausgesprochenen Gesetze des Spielplatzes erklären und mit denen sie unbeschwerte Sommertage im Freibad verbringt. Doch wenn der Liebeskummer so schlimm wird, dass nicht mal Winnie Puuh-Pflaster helfen, weiß selbst der sehr weise Oskar nicht mehr weiter. Martha muss sich eingestehen, dass sie nicht die besten Ideen hat, um über Tom hinwegzukommen, und entscheidet kurzerhand, alles hinter sich zu lassen.
Quelle: Hoffmann und Campe,Verlagsseite

Atlantik / Gerhild Stoltenberg - Überall bist du
Atlantik / Gerhild Stoltenberg – Überall bist du

L I T B L O G – C O N V E N T I O N 2017
Pünktlich am Freitag um 18h00 begann der Vorverkauf der Tickets für die bevorstehende Litblog-Convention, Hashtag #lbc17, die am 10.06.2017 in den Räumlichkeiten von Bastei Lübbe stattfinden wird.
Bereits die letzte Litblog-Convention hat uns sehr gut gefallen (Bericht hier). In diesem Jahr haben sich als Gäste u.a. die Autorinnen Rebecca Gablé (OMG!), Shida Bazyar, der Buchhändler Torsten Woywod und die Bloggerin Mara Giese (buzzaldrins.de) angekündigt. Zudem ist ein neuer Partner mit an Bord: der Diogenes-Verlag!

Wir sind schon sehr gespannt und haben uns natürlich wieder Tickets besorgt. Wer noch kommen will, sollte schnell sein – die Tickets sind begrenzt. Aktuell sind jedoch noch welche verfügbar.

Litblog - Convention #lbc17
Litblog – Convention #lbc17

Ich wünche Euch einen feinen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche!

sanja

 

Die Frankfurter Buchmesse ist leider wieder vorbei und alle Büchersüchtigen fallen für gewöhnlich in ein tiefes, schwarzes Loch, oder so. Viele Tage voller Bücher, Buchmenschen, spontanen Treffen und noch mehr Gequatsche liegen hinter uns und plötzlich ist alles vorbei.

Was macht man da? Richtig, man erfreut sich an den eigenen Erlebnissen und denen Gleichgesinnter. Man liest, stöbert und fällt quasi über so viele schöne Blogs und Geschichten, dass einem fast das Herz blutet <3

Bei mir gibt es heute noch keine Zusammenfassung, dafür aber einen kleinen Ausblick, was Euch die kommenden Tage erwartet 🙂

Es gibt zwei Arten von Messebesuchern: die, die sich strikt weigern auch nur ein einziges Buch mit sich herumzuschleppen und denen, die alles in Kauf nehmen. Die letztere Gruppe schleppt mit Freude und einem wirren Glanz in den Augen, Berge von Taschen kilometerweit und behauptet steif und fest, dass es völlig in Ordnung sei. Na, zu welcher Gruppe gehört Ihr?
Wie auf dem Bild unschwer zu erkennen ist, gehöre ich eher der zweiten Gruppe an. Ich habe zwar dankbar die Hilfe des Mannes beim Tragen angenommen, sollte es aber hart auf hart kommen, würde ich die Büchertaschen auch bis nach Australien tragen. Vermutlich. Naja, zumindest bis zum Hotelzimmer 🙂

Neu eingezogen sind nun:

Kochbücher:

Bücher (sortiert nach Verlagen):

Mare Verlag :

Ich liebe die Bücher aus dem Mare Verlag. Ich finde sie wunderschön und mit Liebe gestaltet. Man muss sie einfach alle haben und so ein altes Nordlicht, wie ich, sowieso!

Thiele Verlag:

Spontankäufe, sind die besten Käufe!

Gastland Flandern und Niederlande:

Ebenfalls Spontankäufe. Ich hoffe auf ein paar gute Lesestunden.

Verlag Coppenrath:

Hoffmann & Campe / Atlantik / Rowohlt / Bastei Lübbe

Die Bücher waren Bestandteil des Goodie-Bags, die die Teilnehmer der jeweiligen Veranstaltung erhalten haben. Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Verlage!
Alle mit * gekennzeichneten Bücher wurden auf der Messe gekauft.

Welche Bücher habt Ihr denn mitgebracht? Gefällt Euch vielleicht das ein oder andere Buch? Oder kennt Ihr vielleicht ein paar der Bücher?
Lasst es mich wissen. Ich freue mich über jeden Kommentar <3

In den kommenden Tagen gibt es übrigens ausführliche Beiträge zur Buchmesse bzw. zu einzelnen Terminen. Ihr dürft Euch freuen auf ein Interview mit Candy Bukowski, einen Bericht zum Frühstück mit Benjamin Monferat (inkl. zauberhafter, selbstgebackener Eiffelturmkekse!) und einen Bericht zum Meet and Greet mit Cody Mcfadyen.
Vielleicht gibt es sogar etwas zu gewinnen. Also schaut noch einmal vorbei 😉

P.S. Wer sich fragt, woher die Funkos kommen; die habe ich neben der Messe, in der Skyline-Plaza gekauft.

Liebe Grüße
sanja

Was bedeutet der Oktober für uns Buchmenschen? Natürlich das Highlight des Jahres, wenn sich die Tore der Frankfurter Buchmesse öffnen. Aus diesem Grund gibt es im Oktober natürlich auch wieder jede Menge Neuheiten.

Eine Auswahl daraus möchte ich gerne kurz vorstellen:

Kinder- und Jugendbücher

 

 

 

 

Dianne Touchell – Kleiner Wahn // Königskinder // 02.10.2015
Hayley Long – Sophie Soundso // Königskinder // 02.10.2015
Jon Walter – Jenseits des Meere // Königskinder // 02.10.2015
Dan Gemeinhart – Die wirkliche Wahrheit // Königskinder // 02.10.2015

Ich finde, die Bücher aus dem Königskinder-Verlag können sich echt sehen lassen. Die Neuerscheinungen sind aufeinander abgestimmt und man muss einfach alle haben, oder?

 

 

 

 

 

Barbara Laban – Londons geheimster Zirkel // Chicken House // 02.10.2015
Lucy Inglis // Zwischen Licht und Finsternis // Chicken House // 02.10.2015
Rainer M. Schröder – Himmel ohne Sterne // cbj // 05.10.2015
Kristina Ohlsson – Silberjunge // cbt // 05.10.2015

Rainer M. Schröder habe ich tatsächlich zuletzt als Jugendliche gelesen. „Silberjunge“ ist der 2. Teil von „Glaskinder“.

 

 

 

 

Nina Blazon – Der Winter der schwarzen Rosen // cbt // 05.10.2015
Julia Kagawa – Talon – Drachenzeit // Heyne fliegt // 05.10.2015
Black Blade – Das eisige Feuer der Magie // Ivi // 05.10.2015
J.K. Rowling – Harry Potter und der Stein der Weisen (llustrierte Schmuckausgabe) // Carlsen // 06.10.2015

Das Cover von „Der Winter der schwarzen Rosen“ ist wunderschön und in echt noch viel toller. „Talon“ ist eine neue Reihe von Juli Kagawa, die mit ihren Reihen „Plötzlich Fee“ und „Unsterblich“ bekannt wurde.
Auf die Harry Potter Schmuckausgabe freue ich mich schon sehr lange und ich habe sie natürlich vorbestellt. Morgen ist es endlich soweit. Yeah! 🙂

 

 

 

 

Holly Black & Cassandra Clare – Magisterium II – Der kupferne Handschuh // One // 08.10.2015
Kerstin Gier – Silber – Das dritte Buch der Träume // FJB // 08.10.2015
Wulf Dorn – Die Nacht gehört den Wölfen // cbt // 26.10.2015
Francesca Haig – Das Feuerzeichen // Heyne fliegt // 26.10.2015

Weder den ersten Band von „Magisterium“ noch die beiden ersten Teile von „Silber“ habe ich bisher gelesen. Trotzdem muß ich natürlich die Fortsetzungen haben.

Belletristik

 

 

 

 

Alan Lightman – Einstein’s Dreams – Und immer wieder die Zeit // Droemer // 01.10.2015
Laura Schaft – Immer Montags beste Freunde – Diana Verlag // 05.10.2015
György Dragoman – Der Scheiterhaufen // Suhrkamp // 05.10.2015
V.M. Straka – S – Das Schiff des Theseus // Kiwi Verlag // 08.10.2015

„S – Das Schiff des Theseus“ liegt schon hier in der Wartestellung. Ich überlege derzeit noch, wie ich am Besten vorgehe beim Lesen 🙂

 

 

 

 

 

Kjersti A. Skomsvold – 33 // Hoffmann und Campe // 12.10.2015
Niall Williams – Die Geschichte des Regens // DVA // 12.10.2015
Romain Puértolas – Das Mädchen, das eine Wolke so groß wie der Eifelturm verschluckte // Atlantik Verlag // 12.10.2015
Jeanette Walls – Schloss aus Glas // Atlantik Verlag // 12.10.2015

„Schloss aus Glas“ ist eigentlich keine richtige Neuerscheinung. Trotzdem kommt es beim Atlantik-Verlag in neuem Gewand daher und ich freue mich einfach, weil ich das Buch liebe und unbedingt noch einmal lesen möchte. Außerdem habe ich gelesen, dass das Buch mit Clare Danes in der Hauptrolle verfilmt wird. Der Erscheinungstermin steht aber noch nicht fest.

 

 

 

 

 

Christopher Isherwood – Praterveilchen // Hoffmann und Campe // 12.10.2015
Péter Gárdos – Fieber am Morgen // Hoffmann und Campe // 12.10.2015
Sasha Abramsky – Das Haus der zwanzigtausend Bücher – // DTV // 23.10.2015

„Fieber am Morgen“ habe ihr schon gelesen. Meine Rezension, findet Ihr hier

 

Krimis und Thriller

 

 

 

 

Andrea Sawatzki – Der Blick fremder Augen // Droemer // 01.10.2015
Annelie Wendeberg – Die lange Reise // Kiwi Verlag // 08.10.2015
Sharon Bolton – Böse Lügen // Manhattan // 19.10.2015
Sabine Kornbichler – Das böse Kind // Piper // 19.10.2015

Ich muss gestehen, von den Autorinnen habe ich noch nichts gelesen, aber die Bücher klingen spannend.

 

 

 

 

 

Mary Higgins Clark – Wenn du noch lebst // Heyne // 26.10.2015
Sebastian Fitzek – Das Josua-Profil // Lübbe // 26.10.2015
Fred Vargas – Das unbarmherzige Fallbeil // Limes // 26.10.2015
Poznanski & Strobel – Fremd // Wunderlich // 30.10.20215

Mary Higgins Clark finde ich einfach toll. Ich habe schon viele ihrer Bücher gelesen und finde es erstaunlich, wie sie in ihrem Alter noch wacker jedes Jahr ein neues Buch schreibt. Zu Fitzek brauche ich wohl nichts zu sagen, oder? Und auf „Fremd“ freue ich mich besonders!

Sonstiges

 

 

 

 

Britta Sabbag & Maite Kelly – Herzfischen // Lübbe // 08.10.2015

Das ist eigentlich nicht meine bevorzugte Lektüre, aber bei Britta Sabbag kann ich nicht widerstehen 🙂