[Unterwegs]: #fbm16 – a sneak peek oder wer viel schleppt, der liebt sein Hobby

Buchmesse Frankfurt 2016 meine Bücher

Die Frankfurter Buchmesse ist leider wieder vorbei und alle Büchersüchtigen fallen für gewöhnlich in ein tiefes, schwarzes Loch, oder so. Viele Tage voller Bücher, Buchmenschen, spontanen Treffen und noch mehr Gequatsche liegen hinter uns und plötzlich ist alles vorbei.

Was macht man da? Richtig, man erfreut sich an den eigenen Erlebnissen und denen Gleichgesinnter. Man liest, stöbert und fällt quasi über so viele schöne Blogs und Geschichten, dass einem fast das Herz blutet <3

Bei mir gibt es heute noch keine Zusammenfassung, dafür aber einen kleinen Ausblick, was Euch die kommenden Tage erwartet 🙂

Es gibt zwei Arten von Messebesuchern: die, die sich strikt weigern auch nur ein einziges Buch mit sich herumzuschleppen und denen, die alles in Kauf nehmen. Die letztere Gruppe schleppt mit Freude und einem wirren Glanz in den Augen, Berge von Taschen kilometerweit und behauptet steif und fest, dass es völlig in Ordnung sei. Na, zu welcher Gruppe gehört Ihr?
Wie auf dem Bild unschwer zu erkennen ist, gehöre ich eher der zweiten Gruppe an. Ich habe zwar dankbar die Hilfe des Mannes beim Tragen angenommen, sollte es aber hart auf hart kommen, würde ich die Büchertaschen auch bis nach Australien tragen. Vermutlich. Naja, zumindest bis zum Hotelzimmer 🙂

Neu eingezogen sind nun:

Kochbücher:

Bücher (sortiert nach Verlagen):

Mare Verlag :

Ich liebe die Bücher aus dem Mare Verlag. Ich finde sie wunderschön und mit Liebe gestaltet. Man muss sie einfach alle haben und so ein altes Nordlicht, wie ich, sowieso!

Thiele Verlag:

Spontankäufe, sind die besten Käufe!

Gastland Flandern und Niederlande:

Ebenfalls Spontankäufe. Ich hoffe auf ein paar gute Lesestunden.

Verlag Coppenrath:

Hoffmann & Campe / Atlantik / Rowohlt / Bastei Lübbe

Die Bücher waren Bestandteil des Goodie-Bags, die die Teilnehmer der jeweiligen Veranstaltung erhalten haben. Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Verlage!
Alle mit * gekennzeichneten Bücher wurden auf der Messe gekauft.

Welche Bücher habt Ihr denn mitgebracht? Gefällt Euch vielleicht das ein oder andere Buch? Oder kennt Ihr vielleicht ein paar der Bücher?
Lasst es mich wissen. Ich freue mich über jeden Kommentar <3

In den kommenden Tagen gibt es übrigens ausführliche Beiträge zur Buchmesse bzw. zu einzelnen Terminen. Ihr dürft Euch freuen auf ein Interview mit Candy Bukowski, einen Bericht zum Frühstück mit Benjamin Monferat (inkl. zauberhafter, selbstgebackener Eiffelturmkekse!) und einen Bericht zum Meet and Greet mit Cody Mcfadyen.
Vielleicht gibt es sogar etwas zu gewinnen. Also schaut noch einmal vorbei 😉

P.S. Wer sich fragt, woher die Funkos kommen; die habe ich neben der Messe, in der Skyline-Plaza gekauft.

Liebe Grüße
Sanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.