Pre-Writing-Month

Die liebe Laura von The Mortal Bookshelf hat den Monat Oktober zum Pre-Writing Month erklärt,als Vorbereitung auf den NaNoWriMo

 

Was ist das?

Es geht darum, jeden Tag im Oktober etwas zu schreiben, um sich auf den NaNoWriMo vorzubereiten oder um einfach nur Spaß zu haben. Ihr könnt eine FanFition, eine Originalstory, eine Rezension, ein Tagebucheintrag, eine Hausarbeit oder sonst was schreiben. Gerne dürft ihr auch an jeden Tag etwas anderes schreiben z. B. Montag Tagebuch, am Dienstag eine Rezension und am Mittwoch die Bewerbung für den neuen Job … wichtig ist nur, dass ihr es konsequent jeden Tag tut, dabei ist es auch völlig egal, wie viele Wörter ihr dabei erreicht.

Beginn: 01. Oktober 2011
Ende: 31. Oktober 2011

Anmerkung: NaNoWriMo-Schnitt sind ca. 1667 Wörter pro Tag.

Um eure Ergebnisse mit anderen zu teilen verwendet das Hashtag: #PreWriMo

 

Ich habe auf meinem Blog eine eigene Kategorie hierfür angelegt. Wenn Ihr also hier klickt, sehr Ihr automatisch immer die neuesten Entwicklungen!

In den ersten Tagen werde ich zunächst meine angefallenen Rezensionen schreiben, da ich momentan etwas hinterher hinke. Danach, so habe ich mir überlegt, werde ich mich endlich mal wieder meinem kleinen Buchprojekt widmen. Ich habe vor einiger Zeit damit angefangen und bisher 2. Kapitel fertig. Ich würde mich daher sehr freuen, wenn ich sowohl den Monat Oktober und den November nutzen kann, um ein wenig voranzuschreiten.

LG sanja

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.